header-entre-countryside

Entrepreneurship in the countryside

30 junge Europäer aus folgenden Ländern waren Teil des Projektes Entrepreneurship in the countryside: Azerbaijan, Spanien, Georgien, Litauen, Serbien und Österreich. Im Projekt ging es darum die Jugendlichen für unternehmerische Initiativen im ländlichen Bereich zu begeistern. Ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, sie an ihren eigenen Ideen arbeiten zu lassen und in weiterer Folge gemeinsame Folgeprojekte zu initiieren.

Folgende Themen wurden behandelt und von uns als Workshopleiter durchgeführt: Jugendarbeitslosigkeit, kreatives Unternehmertum, Europäische Werte und die EU 2020 Strategie. Folgende Methoden wurden angewandt: Workshops, Diskussionen, Entwicklung eines Strategie Papiers, Stadttour, Besuch von Öko-Businesses und Outdoor Aktivitäten.

Wollt ihr gemeinsam mit uns so eine Woche organisieren, oder einfach einmal mitfahren in ein anderes Land, dann meldet euch bei uns und ihr werdet immer über die neuesten Projekte informiert.